Der „Löwe von Münster“ zu Gast in St. Anna Neuenkirchen

 

Von Montag, den 9. bis Freitag, den 13. September 2019
– im Karl-Leisner-Haus (Friedenstraße 12, 48485 Neuenkirchen)
– für Gruppen bis max. 8 Personen
– für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren
– Dauer ca. 1,5 Stunden
– Kostenlos!

Wir befinden uns im Jahr 1941. Der Löwe von Münster, Bischof Clemens August Graf von Galen prangert in einer Predigt die systematische Tötung behinderter Menschen durch die Nazis an. Der Pfadfinderleiter Karl Kortenkamp druckt Flugblätter mit der Predigt und wird daraufhin von den Nazis verhaftet.

Als Spieler müssen Sie die verbotenen Flugblätter der Predigt finden. Eine herausfordernde Rätselgeschichte mit Technik des Jahres 1941 erwartet Sie.

Am Ende bleibt die Frage:

Würden Sie Ihr Leben für Ihre freie Meinung aufs Spiel setzen?

 

Der “Löwe von Münster” – Ein Erlebnisraum der besonderen Art, tiefsinnig und spielerisch zugleich.

Jetzt buchen:

Juli 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112