Der „Löwe von Münster“ zu Gast in Lippetal

Vom 29. März bis zum 02. April 2022

Ein Team Eine Gruppe von bis zu 8 Personen reist gemeinsam zurück in die Vergangenheit, um eine Mission zu erfüllen. Dabei wird Geschichte live erfahrbar!

Ein Raum Der Escape Room, der vom 29. März bis 02. April 2022 im Haus Idenrast (Lippstädter Str. 10, 59510 Lippetal) eingerichtet wird, dient als Ort des Spielgeschehens und entspricht mit seinem Ambiente dem Jahr 1941.
Beim „Löwen von Münster“ wird zwar niemand eingeschlossen, doch nur hier kann die Gruppe ihre Aufgabe lösen.
Das Finden und Kombinieren versteckter Hinweise und Gegenstände sowie gutes Teamwork bringt die Gruppe ans Ziel. Durch zusätzliche Interaktionen mit Charakteren der Handlung werden sie auf die Handlungsalternativen zum Spielende vorbereitet. Während des gesamten Spielverlaufs unterstützt die Spielleitung (außerhalb des Raums) den Spielfluss.

Eine Stunde Die Mission soll in max. 60 Minuten gelöst werden.
Eine Handlung: In seiner historischen Predigt am 3. August 1941 prangert der damalige Münsteraner Bischof, Clemens August Graf von Galen, öffentlich die systematische Tötung behinderter Menschen durch die Nationalsozialisten an.

Wir schreiben den 15. August 1941… Die Spieler/innen schlüpfen in die Rolle einer fiktiven Pfadfindergruppe. Ihr Gruppenleiter, Karl Kortenkamp, ist früh am Morgen verhaftet worden, weil er die Predigt verbotenerweise nachgedruckt haben soll. Die Gruppe muss die Flugblätter in seinem Arbeitszimmer schnell finden, bevor es andere tun…

Ablauf
Die Spielräume bestehen aus zwei mobilen Raum-in-Raum-Installationen mit identischen Spielflächen von je etwa 20 m². Jeder Raum wird durch eine/n Spielleiter/in per Live-Kamera überwacht. Die Gruppe beginnt ein Spiel nach einer Unterweisung der Spielregeln und einer Einführung in das Szenario. Während sich insgesamt bis zu 16 Spieler/innen in beiden Räumen aufhalten können, bietet sich bei größeren Gruppen ein Parallelprogramm an. Sprechen Sie uns hierfür gerne an.

Für Schulklassen stehen im Vormittagsbereich zwei Zeitblöcke zur Verfügung: Von 8 – 11:00 Uhr und von 11:00 – 14:00 Uhr kann jeweils eine Schulklasse (max. 32 SuS) die Räume spielen. Nähere Informationen sowie Absprache individueller Spielzeiten (z.B. Blockung eines ganzen Vormittages, Buchung für Kurse mit weniger als 16 SuS, Buchung im Nachmittagsbereich etc.) auf Anfrage: christian-hinse@katholisch-in-lippetal.de 
Im Nachmittagsbereich stehen vier Zeitblöcke für Jugendliche und Erwachsene zur Verfügung.

Hygienekonzept / Corona
Aufgrund der Landesweit geltenden 2G-Verordnung dürfen nur Teilnehmer in den EscapeRoom, welche  geimpft oder genesen sind. Sollten sich die Regeln kurzfristig ändern gelten die zu dem Zeitpunkt gültigen Verordnungen der Landesregierung NRW. 

Kosten

Schülerinnen und Schüler: 5€ p. P.

Jugendgruppen:  5€ p. P.

Erwachsenengruppen: 10€ pro Person, max. 8 Personen


Sie können weiter unten im Kalender eine Buchungsanfrage stellen. Die Buchung wird mit der Buchungsbestätigung verbindlich.

Fragen zum Escape-Room an:
Christian Hinse | Pastoralreferent
Kirchplatz 3 | 59510 Lippetal-Herzfeld
Fon 02923 9729029 | Mobil 0170 7718244
christian-hinse@katholisch-in-lippetal.de
www.katholisch-in-lippetal.de

Zum verbindlichen Buchen klicken Sie auf den gewünschten Tag und wählen Ihren Termin aus.

Buchungskalender:

Juni 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123